Artikelausdruck von Freestyle Bonn


Fußball:
(TV Rheindorf)

Erstes Spiel, erster Sieg

 
In einem Freundschaftsspiel trennte sich der TV Rheindorf vom TuS Oberpleis II mit 7:2. Der TVR benötigte 20 Minuten, um in das Spiel zu finden. Ercan Bicer spielte in der 20 Minute Madiop Diene frei. Der ballerte zur Führung für den TVR ein. Nur zwei Minuten später war es erneut Maduiop Diene, der einen Eckball von Mario Brändle per Kopf in das Oberpleiser Tor beförderte. Auch Neuzugang Tayfun Sahin machte positiv auf sich aufmerksam. Ein Pass in die Tiefe konnte Ronny Schönenberg zum 3:0 einschießen, bevor in Minute 33 die Extraklasse von Dirk Schweitzer aufblitzte. Mit einem Alleingang über den ganzen Platz schloß er zum 4:0 Halbzeitstand ab.


Im zweiten Durchgang ließen die Kesselaner die Partie etwas ruhiger angehen. Doch zuvor markierten Bob Djema und der technisch gut aufgelegte Tayfun Sahin Treffer 5 und 6 in den ersten fünf Minuten der zweiten Halbzeit bei einem Oberpleiser Gegentreffer. Keeper Vladimir Krieger konnte einen Foulelfmeter eine Viertelstunde vor Schluß souverän verwandeln. Dem Gast aus Oberpleis war es vorenthalten, mit seinem zweiten Tor den Endstand herzustellen.


Fazit: Der TVR feierte einen gelungenen Einstand und konnte seit September 2005 endlich wieder einen Heimsieg feiern. Es blitzte stellenweise spielerisches Können der Mannschaft auf, welches aber noch stark verbesserungswürdig ist. Bereits am Donnerstag trifft die Mannschaft auf den TuS Roisdorf. Hier kann das Zusammenwirken der Mannschaft weiter verbessert werden. Treffpunkt der Mannschaft um 18:30 Uhr im Kessel. Anstoß ist in Roisdorf um 19:30 Uhr.




Autor: udku
Artikel vom 15.02.2006, 10:21 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003