Die Vereinssportseiten für Bonn [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Boxen
Handball
Schwimmen
Lacrosse
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Fechten: (Deutscher Fechter-Bund e.V.)
Woche des Fechtsports 2004 - Auftaktveranstaltung in Hamburg

Auch in diesem Jahr hat der Deutsche Fechter-Bund seine Mitgliedsvereine dazu aufgeru-fen, sich an der „Woche des Fechtsports“ zu beteiligen. Von Bad Kreuznach bis Wilhelmshaven werden in der Woche vom 30.10. bis 07.11.2004 Deutschlands Sportfechterinnen und -fechter für Ihre Sportart werben.
Bereits zum zweiten Mal nach 2003 beteiligt sich der Deutsche Fechter-Bund unter dem Mot-to „Fechten tut Deutschland gut“ an der Gesellschaftskampagne „Sport tut Deutschland gut“ des Deutschen Sport-Bunds. Im vergangenen Jahr nahmen etwa zwei Drittel der 520 Fecht-vereine in Deutschland an dieser bis dahin einmaligen Aktion teil.
Im Mittelpunkt der „Woche des Fechtsports“ steht in diesem Jahr das vom Deutschen Fech-ter-Bund neu konzipierte Deutsche Fechtsportabzeichen.
In Anlehnung an das Deutsche Sportabzeichen können Sportfechter, die eine Turnierreife-prüfung abgelegt haben, künftig einmal jährlich das Deutsche Fechtsportabzeichen erhalten. Bedingungen zum Erwerb des Fechtsportabzeichens sind eine vorgegebene Anzahl von Turniergefechten und das erfolgreiche Erlangen des Deutschen Sportabzeichens. Nach Erfüllen der Bedingungen wird eine Urkunde, ein Aufnäher und eine Anstecknadel vergeben (Details unter www.fechten-tut-deutschland-gut.de).
Für alle Kinder, Jugendliche und Erwachsene die sich für den Fechtsport interessieren bieten die Vereine in Deutschland während der Aktionswoche ein Mitmachprogramm an, das Spaß macht und fechterische Grundübungen enthält. Wer mitmacht, wird mit einer spe-ziellen Urkunde belohnt.
Manfred von Richthofen, Präsident des Deutschen Sportbunds schreibt in seinem Statement über die „Woche des Fechtsports“:
ÖDabei präsentiert der Fechter-Bund unter dem Motto "Fechten tut Deutschland gut" viele Aktionen bis auf die Ebene der Vereine. Zudem fällt der Startschuss für das neu entwickelte Deutsche Fechtsportabzeichen. Der Deutsche Sportbund unterstützt diese Aktivitäten aus-drücklich, weil hier die Idee "Sport tut Deutschland gut – beweg Dich" in vorbildlicher Art und Weise umgesetzt wird."


Der Startschuss für die „Fechtsportwoche“ fällt in diesem Jahr in der Hansestadt Hamburg. Vor Beginn des Internationalen Weißherbst-Turniers, bei dem über 160 Fechter aus vier Na-tionen antreten werden, eröffnen die beiden Vizepräsidentinnen des Deutschen Fechter-Bunds Anita Herrmann und Margit Budde, zusammen mit der Ehrenpräsidentin des Hambur-ger Fecht-Verbands, Dorothea Bialas die achttägige Aktionswoche.
Die offizielle Abschlussveranstaltung findet am 06.11.2004 im Rahmen des Deutschlandpo-kalfinals im Kurhaus in Wiesbaden statt. Neben dem Präsidium des Deutschen Fechter-Bunds werden dort zahlreiche Gäste aus Wirtschaft und Politik erwartet.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 26809 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 28.10.2004, 14:27 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5503 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 28.10. (Deutscher Fechter-Bund e.V.)
Deutscher Fechter Bund nominiert für Junioren-EM
- 05.08. (Deutscher Fechter-Bund e.V.)
"Leipzig hat sich hohe Ziele gesetzt³/Interview mit dem Kanzler der Bundesrepublik Deutschland Gerhard Schröder
- 03.06. (Deutscher Fechter-Bund e.V.)
Herrensäbel-Grand Prix im Senegal: Nicolas Limbach rückt auf 13. Platz der Weltrangliste
- 08.02. (Deutscher Fechter-Bund e.V.)
Internationales Damensäbel-Turnier in Mühlheim: Sandra Benad auf Rang 2
- 08.02. (Deutscher Fechter-Bund e.V.)
Herrensäbel-Weltcup in Gödöllö: Deutsche Mannschaft bietet grandiosen Auftritt
- 01.02. (Deutscher Fechter-Bund e.V.)
Susanne König und Christian Kraus siegten in Koblenz
- 11.01. (Deutscher Fechter-Bund e.V.)
Junioren WC in Budapest: Säbelfechter Hübner und Boghicev demonstrieren Stärke
- 30.11. (Deutscher Fechter-Bund e.V.)
Junioren-Weltcup Herren-Säbel in Dormagen
  Gewinnspiel
Auf welchem Startplatz steht man bei einem Rennen der Formel 1, wenn man im Qualifying die Pole Position herausgefahren hat?
4
2
auf dem letzten Platz
1
  Das Aktuelle Zitat
Ingo Anderbrügge
Das Tor gehört zu 70 % mir und zu 40 % dem Wilmots.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018