Die Vereinssportseiten für Bonn [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Boxen
Handball
Schwimmen
Lacrosse
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Fußball: (TV Rheindorf)
 
Pressemitteilung TV Rheindorf

Im Rahmen dieser Pressemitteilung möchten wir Sie über Personaländerungen des Fussballvereins TV Rheindorf (Kreisklasse C 1, Bonn) informieren.


Neu in den Vorstand aufgerückt ist Mario Schönenberg, der als kommisarischer Geschäftsführer und Trainer eingesetzt ist. Der 51-jährige ist mehrere Jahrzehnte mit dem Fussballsport verbunden. Er kennt das Fussballgeschäft von der Pike an. Mario Schönenberg führte 13 Jahre lang recht erfolgreich die Jugendabteilung des TuS Dransdorf, bevor er mehrere Seniorenmannschaften unter anderem Volmershoven und Brüser Berg trainierte. Zur Zeit baut er eine schlagkräftige erste Mannschaft auf, die wieder das Siegen lernen soll.


Ebenfalls neu in den Vorstand ist Udo Krupp aufgerückt. Er wird mit verschiedenen Managementaufgaben betraut. Der 39-jährige sammelte Erfahrung beim damaligen Profiverein SC Fortuna Köln. Dort war er unter anderen in den Bereichen Marketing, Sponsoring, Öffentlichkeitsarbeit in die Vereinsarbeit eingebunden. Beim Ex-Oberligisten SCB Viktoria Köln führte er eine Mediengruppe. In seiner letzten Verwendung war er Pressessprecher beim Verbandsligisten VfL Rheinbach. Im letzten Halbjahr baute Krupp als Hauptverantwortlicher Fussballzentrum.de auf, eine Community rund um den Amateurfussball. Beim TV Rheindorf wird der gebürtige Kölner universell eingesetzt, um seine ganze Erfahrung in den Verein einbinden zu können.


Mit Mario Schönenberg und Udo Krupp wurde ein neuer Kader für die Rückrunde der Kreisliga C 1, Bonn aufgebaut. Mehrere Neuzugänge wurden zum TV Rheindorf geholt, darunter 8 ehemalige Spieler vom VfL Rheinbach II. Am letzten Sonntag verpflichtete der TV Rheindorf Christian Zielinski, der bereits beim Bonner SC auf Oberligaerfahrung zurückgreifen kann.


Der Kader für die Rückrunde:
Tor: Markus Heinrich, Vladimir Krieger, David Rinke


Feldspieler: Ronny Schönenberg, Dirk Schweitzer, Erkan Bicer, Dennis Thom, Nils Grünther, Ayup Biktas, Mario Brändle, Johann Maurer, Chalid Dijoull, Günther Lächele, Sven Grohr, Erkan Sürücü, Bob Djema, Madiop Diene, Tayfun Sahin, Hassan Allee, Ayup Memah, Emanuel Theobald, David Ruhl, Marcel Waldbröl, Adrian Raureau, Omar Amir, Christian Zielinski, Vural Hanife


Ziele TV Rheindorf: Kurzfristig: Klassenerhalt in der Kreisliga C 1, Bonn. Die Mannschaft belegt zur Zeit den letzten Tabellenplatz mit 5 Punkten.


Mittelfristig: Neben der Traditionspflege, Kameradschaft und Geselligkeit hat der TV Rheindorf mehrere Zielvorstellungen. Der Club versteht sich als ein Fussballverein mit Herz und Verstand. Für den Bereich der Seniorenmannschaften ist es eine Zielvorstellung des Präsidiums, eine schlagkräftige Fussballmannschaft im Fussballkreis Bonn aufzubauen und in der höchsten Bonner Kreisklasse mittelfristig zu positionieren.


Testspiele: Sein Test- und Freundschaftsspielprogramm hat der TV Rheindorf bis zum Saisonbeginn unter Dach und Fach gebracht. Heimpremiere feiert die neue Mannschaft um Trainer Mario Schönenberg am Donnerstag, 02.02.2006, Anpfiff 19:30 Uhr gegen den Spitzenreiter der Kreisliga A, Euskirchen, Dom-Esch.


Am darauf folgenden Sonntag, dem 05.02.2006, reist unsere Mannschaft beim A-Kreisligisten Wormersdorf an. Hier ist der Anpfiff ebenfalls auf 14:30 Uhr festgelegt worden.


Darauf folgt erneut ein Heimspiel gegen die Vertretung des TuS Oberpleis. Das Spiel ist für Sonntag, 12.02.2006, Anstoß 14:30 Uhr vorgesehen.


Das letzte Vorbereitungsspiel wird im heimischen Kessel am 19.02.2006 ebenso um 14:30 Uhr angepfiffen. Zu Gast wird Blau Weiß Oedekhoven sein. Die letzten beiden Heimspiele leitet der Bonner Top-Schiedsrichter Andreas Meißner.


Ebenfalls ist Mitte Januar unsere offizielle Homepage an den Start gegangen. Diese erreichen Sie unter http://www.tv-rheindorf.de


Für die Pressearbeit des TV Rheindorf ist Udo Krupp zuständig. Udo Krupp erreichen Sie unter der Mail udokrupp@yahoo.de oder unter der Mobilfunknummer 0175-4178798.


Der Verein bittet um Berücksichtigung in der hiesigen Tagespresse.


Mit sportlichen Grüßen
Udo Krupp


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 4495 mal abgerufen!
Autor: udku
Artikel vom 31.01.2006, 14:15 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5497 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 08.03. (TV Rheindorf)
Kader Rückrunde Saison 2005/06
- 06.03. (TV Rheindorf)
Woche der Wahrheit
- 20.02. (TV Rheindorf)
Keine ruhmreiche Vostellung des TV Rheindorf
- 17.02. (TV Rheindorf)
Zweiter Testspielerfolg für den TV Rheindorf
- 15.02. (TV Rheindorf)
Erstes Spiel, erster Sieg
- 14.02. (TV Rheindorf)
Spielankündigung TV Rheindorf
- 12.02. (TV Rheindorf)
Dritter Spielausfall
- 11.02. (TV Rheindorf)
Testspiel TV Rheindorf - TuS Oberpleis
  Gewinnspiel
Aus welchem Land stammt die dominierende Skifahrerin dieses Winters Janica Kostelic?
Slowenien
Serbien
Kroatien
Bosnien Herzegowina
  Das Aktuelle Zitat
Dettmar Cramer
Der Ball ist der springende Punkt.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018